Home News Angebote Termine Lieferservice Foto-Video Touren Kontakt Links und Partner Impressum AGB
Alles hat seine Regeln...
Images, Logos ® and Trademarks ™ are property of their respective owner Copyright © Sardinien-Roadbook 2008 Homepage erstellt mit MAGIX Wed Designer 9 Premium
Sardinien-Roadbook BMW-GS Motorradmiete On & Offroad-Touren seit 2008

AGB

AGB
Startseite
  1.    Geltungsbereich Die folgenden Allgemeinen Geschäfts-/Reisebedingungen von Sardinien-Roadbook, Einzelfirma von Boris Baum, gelten für die Erbringung von Dienstleistungen und Vermietung von Tourausrüstungen im Zusammenhang mit den aktuell angebotenen Servicepaketen. 2.    Leistungen Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich ausschließlich aus den aktuellen Leistungsbeschreibungen dieser Internetpräsenz von Sardinien-Roadbook. Der Teilnehmer sichert zu, dass ihm die Leistungsbeschreibungen bekannt sind. Nebenabreden bedürfen einer schriftlichen Bestätigung von Sardinien-Roadbook. Ohne schriftliche Bestätigung des Reservierungsformulars und daraus resultierenden Kosten, besteht kein Haftungs-Erbringungsanspruch an Sardinien-Roadbook.de. 3.    Rücktritt Werden von Sardinien-Roadbook schriftlich bestätigte Leistungen nicht in Anspruch genommen oder wie folgt storniert, stehen Sardinien-Roadbook folgende Zahlungen zu: Bis 30 Tage vor Tourbeginn     25% des Buchungspreises bis 14 Tage vor Tourbeginn     50% des Buchungspreises bis 7 Tage vor Tourbeginn       75% des Buchungspreises bei Nichterscheinen zur Tour  100% des Buchungspreises Der Kunde kann bis zum Buchungstermin eine Ersatzperson für seine Tour schriftlich benennen. Diese Ersatzperson muss sich schriftlich zur Anerkennung der AGB´s von Sardinien-Roadbook vor Tourantritt verpflichten. 4.    Haftung Der Tourteilnehmer erklärt durch seine Unterschrift, dass er auf eigene Gefahr an den angebotenen Touren teilnimmt. Die Kautionskosten in Höhe von € 1500,- werden bei Verlust oder im Falle einer nötigen Reparatur für die Reparaturdauer einbehalten. Der Tourteilnehmer übernimmt die zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihm eventuell verursachten Schäden (z.B. Personen-, Sach-, Folgeschäden) und sorgt selbst für ausreichend Versicherungsschutz. Er verzichtet durch seine Unterschrift des Haftungsverzichts gegenüber dem Veranstalter, seinen Mitarbeitern, Beauftragten und Vertretern auf jegliche Ansprüche,  die im Zusammenhang mit einem schädigenden Ereignis während der Veranstaltung entstehen, sofern diese nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurden. Dieser Verzicht wird auch für die Angehörigen und unterhaltsberechtigten Personen des Teilnehmers erklärt. Der Unterzeichnete stellt den Veranstalter und seine Mitarbeiter ferner von Ansprüchen Dritter frei, die im Zusammenhang mit einem von ihm verursachten oder Mitverursachten Schadensereignis geltend gemacht werden. Der Veranstalter haftet im Rahmen der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Kaufmanns für die gewissenhafte Vorbereitung, die sorgfältige Leistungsbeschreibung und die ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistungen. Die Mitarbeiter (Guides, Erfüllungsgehilfen) sind nicht berechtigt, für den Veranstalter rechtsverbindliche Erklärungen abzugeben. Die Haftung des Veranstalters für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den Reisepreis begrenzt. 5.    Teilnehmer-Zusicherung Der Tourteilnehmer sichert zu, Inhaber einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Er fährt auf eigene Gefahr und nimmt mit seinem oder ihm rechtlich überlassenem Motorrad an der Tour teil, das für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen und in fahrsicherem Zustand sein muss. Es gelten die Straßenverkehrsordnung des Reiselandes sowie die gesetzlichen Bestimmungen für Haftpflicht- und Fahrzeugversicherung. Der Veranstalter hat keine zusätzliche Versicherung abgeschlossen. Der Teilnehmer sichert zu, an der Tour nur mit ordnungsgemäßer Motorrad-Schutzbekleidung teilzunehmen. 6.    Versicherungen Im Tourpreis sind keine Versicherungen seitens des Veranstalters enthalten. Es wird der Abschluss einer Reisezusatz Krankenversicherung und eines Schutzbriefes empfohlen. 7.    Sonstiges Mit der Veröffentlichung neuer Ausschreibungen oder Preise verlieren alle früheren Angebote ihre Gültigkeit. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Miet/Dienstleistervertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge. Vielmehr verpflichten sich die Parteien, eine Regelung zu finden, die der ursprünglichen Fassung am nächsten kommt. Gerichtsstand ist Idstein/Deutschland. 8.    Veranstalter Boris Baum Friedensstr. 53 65510 Idstein StNr.: 0480431008 Handy: 0039/331-7680340 SMS: 0049/172-6151211
Allgemeine Geschäftsbedingungen von Sardinien-Roadbook